Schlagwort-Archive: Simon Keenlyside

Wien: Oper live am Platz – La Traviata mit Simon Keenlyside

Giuseppe Verdi
La Traviata

Romantische Oper in drei Aufzügen (fünf Bildern)

Dirigent Evelino Pidò
Regie Jean-François Sivadier
Mit Albina Shagimuratova, Pavol Breslik, Simon Keenlyside

Oper live am Platz

In den Monaten April, Mai und Juni sowie September werden ausgewählte Opern- und Ballettaufführungen aus der Wiener Staatsoper direkt auf eine 50qm große LED-Videowand live auf den Platz vor dem Opernhaus übertragen.  Das Publikum kann unter freiem Himmel, natürlich bei freiem Eintritt die Vorstellungen ganz ungezwungen miterleben.

Der Platz ist bestuhlt. Für Speisen und Getränke sorgt das Café Oper Wien.

Quelle: Wiener Staatsoper

Eintrittskarten für die Wiener Staatsoper

Wenn Sie den Zuschauerraum der Wiener Staatsoper der Freilichtübertragung vorziehen, können Sie Eintrittskarten für das traditionsreiche Wiener Opernhaus online erwerben.
Anbieter:   Music-OperaTopevents 24

 

Wien: Oper live am Platz – La Traviata mit Simon Keenlyside

Giuseppe Verdi
La Traviata

Romantische Oper in drei Aufzügen (fünf Bildern)

Dirigent Evelino Pidò
Regie Jean-François Sivadier
Mit Albina Shagimuratova, Pavol Breslik, Simon Keenlyside

Oper live am Platz

In den Monaten April, Mai und Juni sowie September werden ausgewählte Opern- und Ballettaufführungen aus der Wiener Staatsoper direkt auf eine 50qm große LED-Videowand live auf den Platz vor dem Opernhaus übertragen.  Das Publikum kann unter freiem Himmel, natürlich bei freiem Eintritt die Vorstellungen ganz ungezwungen miterleben.

Der Platz ist bestuhlt. Für Speisen und Getränke sorgt das Café Oper Wien.

Quelle: Wiener Staatsoper

Eintrittskarten für die Wiener Staatsoper

Wenn Sie den Zuschauerraum der Wiener Staatsoper der Freilichtübertragung vorziehen, können Sie Eintrittskarten für das traditionsreiche Wiener Opernhaus online erwerben.
Anbieter:   Music-OperaTopevents 24

 

Wien: Oper live am Platz – La Traviata mit Simon Keenlyside

Giuseppe Verdi
La Traviata

Romantische Oper in drei Aufzügen (fünf Bildern)

Dirigent Evelino Pidò
Regie Jean-François Sivadier
Mit Albina Shagimuratova, Pavol Breslik, Simon Keenlyside

Oper live am Platz

In den Monaten April, Mai und Juni sowie September werden ausgewählte Opern- und Ballettaufführungen aus der Wiener Staatsoper direkt auf eine 50qm große LED-Videowand live auf den Platz vor dem Opernhaus übertragen.  Das Publikum kann unter freiem Himmel, natürlich bei freiem Eintritt die Vorstellungen ganz ungezwungen miterleben.

Der Platz ist bestuhlt. Für Speisen und Getränke sorgt das Café Oper Wien.

Quelle: Wiener Staatsoper

Eintrittskarten für die Wiener Staatsoper

Wenn Sie den Zuschauerraum der Wiener Staatsoper der Freilichtübertragung vorziehen, können Sie Eintrittskarten für das traditionsreiche Wiener Opernhaus online erwerben.
Anbieter:   Music-OperaTopevents 24