Staraufgebot in London: Netrebko, Kennlyside, Garanca singen an der ROH

Die Royal Opera London auch bekannt als Covent Garden hat für die Spielzeit 2017/ 2018 einige der gefragtesten Sänger und Sängerinnen verpflichten können, darunter Anna Netrebko, Simon Kennlyside, Barbara Hannigan, Christian Gerhaher, Elina Garanca, Bryn Terfel, Angela Gheorghiu und Erwin Schrott.

Eintrittskarten für Covent Garden können Sie online erwerben bei unseren Partnern Viagogo und Music & Opera

Anna Netrebko

Anna Netrebko ist im März und April 2018 unter dem Dirigat von Antiono Pappano als Lady Mcbeth zu erleben.

Simon Kennlyside

Der britische Bariton Simon Kennlyside  steht auf der Besetzungsliste von Cavalleria rusticana/ Pagliacci (Dezember 2017 & Januar 2018).  Eine weitere Gelegenheit Simon Kennlyside in London zu hören, ist die Verdi Oper Falstaff. (Juli 2018)

Barbara Hannigan

Die Kanadische Sopranistin und Ausnahmekünstlerin Barbara Hannigan ist in einer Welturaufführung zu erleben. Sie singt die Hauptrolle der Anges in der Oper Lessons in Love and Violence von George Benjamin. (Mai 2018)

Christian Gerhaher

Der gefeierte deutsche Bariton Christian Gerhaher gibt im April 2018 ein Solokonzert.

Elina Garanca

Die Mezzo-Sopranistin Elina Garanca ist in Damiano Michielettos gefeierte Produktion von Cavalleria rusticana/ Pagliacci zu erleben. (Dezember 2017 & Januar 2018)

Bryn Terfel

Die Titelrolle in Verdis Falstaff in der Robert Carsen übernimmt der Bass-Bariton Bryn Terfel. (Juli 2018)

Angela Gheorghiu

Angela Gheorghiu singt die Titelrolle in Puccinis Tosca. Weitere Tosca-Besetzungen sind Adrianne Pieczonka und Marina Serafin. (Januar & Februar 2018)

Erwin Schrott

Der Bass-Barition Erwin Schrott singt die Partie des Procida in der  Oper Les Vepres sicilienne von Giuseppe Verdi . (Oktober und November 2017)

Eintrittskarten für Covent Garden können Sie online erwerben bei unseren Partnern Viagogo und Music & Opera