Placido Domingo – Konzerte und Opernauftritte 2018 / 2019

Auftritte Placido Domingo

Chapeau! Placido Domingo ist nicht nur ein großer Künstler, sondern auch eine bewundernswerte Persönlichkeit. Er wählt mit Sorgfalt sein Repertoire aus und geht sorgsam mit seiner Stimme und seinem Publikum um. Seine Vielseitigkeit ermöglicht es ihm nicht nur als Sänger, sondern auch als Dirigent, Impressario und als Förderer junger Künstler musikalisch zu wirken und sein Können weiterzugeben.  So steht er auch 2018 und 2019 auf der Konzert- und Opernbühne.

Interview  (28 Min)

Der Spanier hat sich besonders verdient um die Wiederentdeckung und musikalische Pflege der Zarzuela gemacht. Die Zarzuela ist ein ganz eigene spanische Gattung des Singspiels. Eine Form die bereits im 17.Jahrhundert entstand, kurzzeitig verschwand und dann in der Mitte des 19 Jahrhunderts bis zum Ende des spanischen Bürgerkrieges 1936 mit zahlreichen Kompositionen ihre Blüte erlebte. Einen Mitschnitt eines Zarzuela-Konzerts mit Placido Domingo von den Salzburger Festspielen 2007 finden Sie auf Youtube.

Sie können den Spitzentenor aber auch live auf der Opern- oder Konzertbühne erleben.

Placido Domingo Live-Termine 2018 / 2019

Alle Angaben ohne Gewähr

11.8.2018
München, Olympiastadion
Tickets: Viagogo

18., 19.8.2018
Bayreuther Festpiele
Wagner:  Die Walküre
Dirigat: Placido Domingo
Tickets: Viagogo

13.9.2018
Los Angeles, Hollywood Bowl
Placido Domingo dirigierte das Los Angeles Philharmonic Orchestra, Programm: Music from Spain
Tickets: Ticketliquidator , Ticketnetwork

23., 26., 30.11. / 5., 8., 12., 15.12.2018
New York, Met Metropolitan Opera
Giacomo Puccini : Il Trittico
Besetzung
Dirigent : Bertrand de Billy
Inszenierung : Jack O’Brien
Amber Wagner (Giorgetta)
George Gagnidze (Michele)
Kristine Opolais (Suor Angelica)
Plácido Domingo (Gianni Schicchi)
Marcelo Álvarez (Luigi)
Kristina Mkhitaryan (Lauretta)
Atalla Ayan (Rinuccio)
Stephanie Blythe (Zia Principessa)
Maurizio Muraro (Simone)
Tickets:  Music-Opera

14.1.2019
Musikhuset Aarhus Århus C, Dänemark
Tickets: Viagogo

18.1.2019
Paris,  Philharmonie (Grande salle Pierre Boulez)
Gala -Verdi
Tickets:  Music-Opera

23., 30.1.2019
London, Royal Opera House – Covent Garden
Giuseppe Verdi: La Traviata
Tickets: Viagogo

19.2.2019
Tallinn, Saku Suurhall  (Estland)
Tickets: Viagogo

22., 25., 29.3, 1.4.2019
Wien,  Wiener Staatsoper
Giuseppe Verdi: Simon Boccanegra
Besetzung
Dirigent : Philippe Auguin
Inszenierung : Peter Stein
Plácido Domingo (Simon Boccanegra)
Eleonora Buratto (Amelia Grimaldi)
Francesco Meli (Gabriele Adorno)
Kwangchul Youn (Jacopo Fiesco)
Tickets:  Music-Opera

13., 17., 20., 24., 27.4.2019
New York, Met Metropolitan Opera
Giuseppe Verdi  :  La Traviata
Besetzung
Dirigent : Nicola Luisotti
Inszenierung : Michael Mayer
Anita Hartig (Violetta Valery)
Stephen Costello (Alfredo Germont)
Plácido Domingo (Giorgio Germont)
Tickets:  Music-Opera

23., 26., 30.5.2019
Berlin, Staatsoper unter den Linden
Giuseppe Verdi: Macbeth
Besetzung
Dirigent : Daniel Barenboim
Inszenierung : Harry Kupfer
Plácido Domingo (Macbeth)
Ekaterina Semenchuk (Lady Macbeth)
René Pape (Banco)
Fabio Sartori (Macduff)
Andrés Moreno García (Malcolm)
Evelin Novak (Dama di Lady Macbeth)
Tickets:  Music-Opera

5., 9.6.2019
Dresden, Semperoper
Giuseppe Verdi: Nabbuco
Tickets:  Music-Opera

12.6.2019
Graz, Messe
Tickets: Viagogo, Eventim

15.6 .2019
Dresden, Semperoper
Giuseppe Verdi: Nabbuco
Tickets:  Music-Opera

4.8.2019
Verona, Arena di Verona
Gala Domingo
Tickets: Viagogo

Zahlreiche Musikaufnahmen von Placido Domingo können Sie auch als als Download erwerben. Amazon MP3-Downloads